Gratis Online-Kurs zum Welt-Rheuma-Tag 2023: Bildgebung bei Arthritis

Jedes Jahr am 12. Oktober wird der Welt-Rheuma-Tag begangen, um weltweit das Bewusstsein für rheumatische und muskuloskelettale Erkrankungen zu schärfen. Mit rund 200 unterschiedlichen Formen von Rheuma, von denen einige immer noch vergleichsweise unbekannt sind, steht der diesjährige Welt-Rheuma-Tag unter dem Motto „Leben mit Rheuma“. Das rückt die Erfahrungen von Betroffenen sowie die individuellen Verläufe und Ausprägungen dieser Erkrankungen in den Fokus.

Um die verschiedenen Krankheitsbilder von Rheuma und ihren Einfluss auf das Leben der Betroffenen zu erkunden, haben wir spannende Fallbeispiele mit größter Sorgfalt ausgewählt. In unserem kostenlosen Online-Kurs hast du die Möglichkeit, verschiedene Arthritiden kennenzulernen und tiefer in die Materie einzutauchen. Renommierte Expert*innen teilen dabei die neuesten Erkenntnisse aus Diagnostik und Forschung ihres Fachgebiets.

Jetzt anmelden: kostenloser Online-Kurs via Zoom

Der Countdown für den 12. Oktober läuft und wir können es kaum erwarten, denn am Welt-Rheuma-Tag haben wir etwas Besonderes für dich: einen kostenlosen Online-Kurs auf Englisch (🇬🇧) zum Thema „Bildgebung bei Arthritis“. Damit richten wir uns speziell an medizinische Fachleute wie dich. Der Kurs vermittelt das erforderliche Fachwissen, um verschiedene Formen von Arthritis mithilfe der Bildgebung zu erkennen. Nimm online teil, um mehr über aktuelle Entwicklungen in der rheumatologischen Bildgebung zu erfahren, darunter geschlechterspezifische Unterschiede bei den SakroiliakalgelenkenCharcot-Arthropathie der Füße bei Diabetes und der Einsatz von künstlicher Intelligenz.

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Das Programm im Überblick

12. Oktober 2023

19:00 Uhr Begrüßung und Einführung Eva Reidemeister & Kay G. Hermann
19:05 Uhr Geschlechterspezifische Unterschiede bei den Iliosakralgelenken Katharina Ziegeler
19:20 Uhr Fragerunde
19:25 Uhr Einsatz von künstlicher Intelligenz Denis Poddubnyy
19:40 Uhr Fragerunde
19:45 Uhr Charcot-Arthropathie der Füße bei Diabetes Marlena Jbara
20:00 Uhr Fragerunde
20:05 Uhr Verabschiedung

Über die Vortragenden

Fachwissen am Puls der Zeit und die Gelegenheit, Fragen zu stellen

Während unseres kostenlosen Online-Kurses zum Welt-Rheuma-Tag kannst du die ausgewählten Fälle im Detail analysieren und studieren – ganz einfach auf deinem eigenen Endgerät mit dem BerlinCaseViewer. Mach dich bereit und probiere die App jetzt schon mal aus.

Der Radiologe Kay G. Hermann und die Online-Redakteurin Eva Reidemeister stehen schon in den Startlöchern und freuen sich auf deine Teilnahme. Sie beide werden dich durch die etwa einstündige Veranstaltung führen und die Fragerunde nach jedem Vortrag moderieren, bei der du die Gelegenheit hast, mit den Expert*innen zu diskutieren. Wir werden die Veranstaltung aufzeichnen, damit du sie jederzeit wieder aufrufen und anschauen kannst.

Ich bin dabei!

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN UND ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER.

Melde dich für Neuigkeiten und Sonderangebote an!

Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Weitere Einzelheiten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dich auch interessieren

Beitrag teilen

This post is also available in: Englisch